Vorschau Fußballsaison 2019/20

Nach der Saison 2011/12 geht der SV Hirschfeld erstmals wieder mit einer Männermannschaft im Fußball an den Start. Ein Neuanfang für einen traditionsreichen Verein, mit einer 98-zig jährigen Historie. Aber wer die Geschichte kennt, weiß das dies nicht das erste mal in der Vergangenheit des Hirschfelder Fußballs ist. Schon einmal musste man bei Null beginnen, als man im Juni 1945 die alte Vereinsfahne aus dem Versteck holte und als SG Hirschfeld wieder auflebte. Nun dies ist sicherlich kein Vergleich zu den Umständen, die 2012 zum Rückzug aus dem Spielbetrieb führten. Damals 1935 war es ein Beschluss der Nationalsozialisten und 2012 eine logische Entscheidung der Fußballer in Hirschfeld, sich auf Grund einer zu dünnen Spielerdecke einem anderem Verein anzuschließen, um dann in einer Kooperation den FC Schradenland zu gründen. Doch die Kooperation wurde im Februar 2014  durch den SV Hirschfeld gekündigt. Die Mitgliederversammlung des SV Hirschfeld hatte es so entschieden. Hirschfeld war nun nahezu fußballfrei und nur noch die Herren der Altliga kickten in der Kreisliga-West im Punktspielbetrieb. Mittlerweile ist der SV Hirschfeld vom reinen Fußballverein zum Mehrspartenverein aufgestiegen, Steigende Mitgliederzahlen, Gründung neuer Abteilungen. Erst im letzten Jahr hat sich die Tischtennisabteilung der SG Traktor Hirschfeld dem SV Hirschfeld angeschlossen. Frauensport, Tischtennis, Theater, Lauf- und Radsport sind nun feste Bestandteile des Vereinslebens des SV Hirschfeld. Da war es nun ein weiterer Schritt, um den Anfragen nach einer Männermannschaft im Fußball Rechnung zu tragen, um auch die Abteilung Fußball, entsprechend des Votums der Mitgliederversammlung im März 2019, weiter auszubauen.  Nun soll es losgehen. Der SV Hirschfeld wird in der 2. Kreisklasse-Ost den Neuanfang starten. Mit dabei sind folgende Mannschaften:

Aufbau Oppelhain III
Grün-Weiß Plessa
Grün-Weiß Thalberg
FC Schradenland II
FSV Theisa
Blau-Weiß Lindenau II
Aufbau Großkmehlen II
SV Hirschfeld

Die Saison startet am 17. August, zuvor, als hätte es der Fußballgott gewollt, gibt es in der Vorrunde des Kreispokals am 4. August die Begegnung gegen den FC Schradenland.

Vorbereitungsspiele:


22.07.2019 SV Hirschfeld – SSV Grün-Weiß Plessa
28.07.2019 SV Hirschfeld – VfB Hohenleipisch III (Austragungsort noch offen)