AG Schach fällt diese Woche aus

Auf Grund des Oma-Opa-Tags im Hort der Grundschule Hirschfeld am Mittwoch, fällt die AG Schach in dieser Woche aus. Die nächste Übungsstunde findet dann wieder nach den Osterferien am 15.April 2015 statt. Eure Übungsleiter

Schneeglöckchenradtour in Hirschfeld

Am kommenden Sonntag macht die Schneeglöckchenradtour Rast in Hirschfeld. Dies ist eine Veranstaltung des Lausitzer Sportevent e.V..  Der Ausrichter rechnet mit mindestens  500 Teilnehmern, die auf zwei Rundkursen (siehe unten) unsere Gemeinde in der Zeit von 10.30 bis 12.30 Uhr durchfahren. Im Bereich der Mückenberger Straße/ Bahnlinie ist ein Kontroll- und Verpflegungspunkt eingerichtet, der von Sportfreunden des SV Hirschfeld e.V. betreut wird.

schneegloeckchen-radeln_40_70_110kmTeil1

 

Artikel in der Sächsischen Zeitung zum Jubiläumslauf

200 Jahre von Sachsen nach Preußen

Exklusive Medaille und Urkunde erhalten die Läufer, die sich am 16. August auf den Weg machen.

Vor 200 Jahren, anno 1815, ist im Ergebnis des Wiener Kongresses die Grenze zwischen den Staaten Sachsen und Preußen neu geregelt worden. Seitdem gehört auch Hirschfeld zu Preußen bzw. heute Brandenburg. Der örtliche Sportverein organisiert aus diesem Anlass den Volkssportlauf „200 Jahre von Sachsen nach Preußen“ am 16. August. Dabei können Punkte für die Lausitz-Laufserie, die Walking Serie und die Sparkassen Elbe-Elster-Laufserie gesammelt werden. Organisationschef Nico Kaubisch (17) pendelt als Schüler der Fachoberschule für Sozialwesen Großenhain selbst von Brandenburg über die Grenze. Für ihn ist wichtig, dass auch Kinder und Jugendliche sich beteiligen. Zur Auswahl stehen Strecken über zwei, fünf und 11,8 Kilometer, auch für Walker.

Besonders hervorzuheben ist, dass jeder, der ins Ziel läuft, eine exklusive Medaille und eine Urkunde bekommt. Die schnellsten Sportler gewinnen Pokale.

Anmelden sollte man sich bis 30. April im Internet unter www.lausitz-timnig.de, um einen vergünstigten Startplatz zu erreichen. (SZ) Quelle: Sächsische Zeitung/ Lokalausgabe Großenhain vom 12.03.2015